La Comida Mexicana Proyecto- Doltón digital

Wir, die Klassenstufe der 10a und 10b haben uns im Spanischunterricht mit dem Projekt „Mexiko und Mexikanisches Essen“ beschäftigt. Bei diesem Projekt haben wir im Unterricht viel über Mexiko und seine Kultur gelernt.   
Eigentlich ist es üblich,  dass die Klassenstufe 10 in der Schule gemeinsam mexikanische Gerichte heraussucht und zusammen kocht.  Aufgrund der Corona Pandemie war dies dieses Jahr leider nicht möglich. Deswegen haben wir uns in den letzten Wochen damit beschäftigt, zu Hause gemeinsam mit unseren Familien zu kochen. Dabei haben wir die Vielfalt und Kultur des mexikanischen Essens entdeckt und konnten uns selbst ein Bild des Kulturreichtums machen. 

Um Ihnen einen kleinen Einblick über unser Projekt zu geben haben wir ein paar Bilder und Rezepte zusammengestellt:

Mexikanische Burritos: 
⦁    200 g Tomaten
⦁    125g Maiskörner
⦁    2 Paprikaschoten
⦁    4 El Olivenöl
⦁    400g Hackfleisch
⦁    Salz und Pfeffer
⦁    1 Prise Cayennepfeffer
⦁    ½ TL Kreuzkümmelpulver 
⦁    1 EL Tomatenmark
⦁    1 Prise Zucker
⦁    6 Weizentortillas 
⦁    6 EL Créme fraíche 
⦁    200g Käse gerieben

Pollo con mole (Huhn in Schoko-Chili-Soße): 
⦁    1   große Zwiebel   
⦁    4   Knoblauchzehen   
⦁    9 EL   Öl   
⦁    gemahlener Anis   
⦁    Salz   
⦁    Pfeffer   
⦁    Zimt   
⦁    Zucker   
⦁    1 TL   Tomatenmark   
⦁    1 EL   Backkakao   
⦁    250 g   passierte Tomaten   
⦁    50 g   gemahlene Mandeln   
⦁    1   rote Chilischote   
⦁    2   Limetten   
⦁    250 g   Kirschtomaten   
⦁    1/3   Ananas (à ca. 500 g)  
⦁    1   Salatgurke   
⦁    2-3   Lauchzwiebeln   
⦁    10 Stiel/e   Koriander   
⦁    4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g)  
 

Amelie Goß & Sarah Hartmann (10a) 

weitere Gerichte: 

Quesadilla
Tacos