NEUE INFORMATION: KLASSENFAHRTEN

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

aufgrund der momentanen Beschränkungen durch die Ausbreitung des Coronaviruses sind natürlich auch die Klassenfahrten/Wandertage in der Klassenfahrtswoche in Frage gestellt.

Das Bildungsministerium gab am 02.04. 2020 bekannt:

Das Thüringer Bildungsministerium hat am Donnerstag, 2. April 2020 alle staatlichen Schulen des Landes angewiesen, alle für den Zeitraum bis Schuljahresende geplanten Klassenfahrten und anderen Veranstaltungen des Lernens am anderen Ort (z. B. Wandertage) abzusagen. Bisher gab es eine solche Regelung nur für Klassenfahrten ins Ausland. Der Freistaat wird den Eltern, Sorgeberechtigten und volljährigen Schülerinnen und Schülern die unabweisbaren Kosten, die durch einen Abbruch oder die Absage einer Klassenfahrt oder anderen Veranstaltung des Lernens am anderen Ort entstehen bzw. entstanden sind, erstatten.
 

Link des Thüringer Ministeriums

 

Aufgrund der aktuellen Situation und um ggf. Stornierungskosten gering zu halten, hat sich das Schulleitungsteam darauf geeinigt, die Absage der Klassenfahrten zu beschließen. Näheres erfahren Sie dann zeitnah durch die Klassenlehrer.

Sollten durch die Stornierung Kosten entstehen, so sammeln wir diese erstmal.  Wie wir dann mit den Stornierungskosten umgehen, wird dann weiter beraten. Natürlich werden wir zuerst versuchen, die unabweisbaren Kosten durch den Freistaat erstattet zu bekommen. Grundsätzlich sollen Familien, die bereits Zahlungen für die Klassenfahrt geleistet haben, dadurch nicht benachteiligt werden.

 

Die Schulleitung

 

Mutmach-Film

Seit vorgestern freuen wir uns über einen Mutmach-Film für coronageplagte Kinder, einen Zeichentrickfilm, den unsere erwachsenen Kinder auf die Schnelle hergestellt haben und der den Kindern in der Corona-Situation Mut machen soll. Dieser ist vielleicht vor allem für die Schüler der 5. und 6. Klassen geeignet.

Der Film wird auch auf der Internet-Seite der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) erscheinen. Man kann ihn auch finden, wenn man am Fernseher youtube einstellt und dann DGPs corona eingibt.

Hauke Christiansen

NEUE INFORMATIONEN AN ALLE SPALATINER

Liebe Spalatiner, liebe Schüler, liebe Eltern,

nun sind schon zwei Wochen vergangen, dass wir uns nicht gesehen haben und ich hoffe, es geht allen gut. Bisher liegen uns Gott sei Dank keine Meldungen über eine Corona Infektion an unserer Schule vor. Wir sind alle froh und dankbar, dass sich der Umgang mit den zu Hause zu erledigenden Aufgaben gut eingespielt hat und die Lehrer mit ihren Klassen gut in Verbindung sind. Wenn sich alle an die derzeitigen Regeln halten, werden wir hoffentlich den regulären Schulbetrieb nach den Osterferien wieder aufnehmen können.

 

Auf der Homepage unserer Schulträgerin werden Hinweise regelmäßig aktualisiert. Derzeit sind unter dem Link FAQ häufig gestellte Fragen mit Antworten des Bildungsministers zu finden.

https://www.schulstiftung-ekmhttps://www.schulstiftung-ekm.de/stiftung/aktuelles/corona-virus-aktuelle-informationen.html

 

Wie alle unserer Homepage entnehmen können, wurde das Abitur verschoben und ein Termin steht derzeit noch nicht fest. Bitte spekuliert/spekulieren Sie nicht über mögliche Absagen von Prüfungen. Es gilt für uns in Thüringen die Aussage, dass Abiturprüfungen stattfinden werden. Gleiches gilt derzeit für die BLF.  Oberste Priorität heißt für uns alle momentan Ruhe bewahren, Kontakte meiden und gesund bleiben. Für alles weitere werden sich Lösungen finden.

 

NEU ist allerdings: Die Aufnahmeprüfungen für den gymnasialen Bildungsweg für das Schuljahr 2020/2021 fallen ersatzlos aus. Alle Schülerinnen und Schüler, für die eine Anmeldung vorliegt und die eigentlich eine Aufnahmeprüfung ablegen müssten, werden ausnahmsweise in die weiterführende Schule aufgenommen. Die erbrachten Halbjahresnoten des Schuljahres 2020/2021 sind in diesen konkreten Fällen dann die Grundlage für die Entscheidung, ob die eingeschlagene Schullaufbahn fortgesetzt werden kann. (Text: TMBJS)

 

Das Sekretariat ist auch vom 30.03.-03.04. täglich von 8.00 bis 12.00 Uhr besetzt. Für Schüler der 5. und 6. Klassen bieten wir bei Bedarf eine Betreuung - ebenfalls von 8.00 bis 12.00 Uhr (im Notfall auch bis 13.30 Uhr) an. Hier erbitten wir eine Anmeldung über 03447/890858 oder über info@spalatin-gymnasium.deEine Notfallbetreuung kann nun auch während der Osterferien beantragt werden. Alle geplanten außerschulischen Veranstaltungen wie Lernentwicklungsgespräche, Infoabende u.ä. sind abgesagt. Die Klassenlehrer informieren ihre Klassen und Eltern zusätzlich noch einmal per E-Mail vor Ostern.

 

Für die nächste Woche bieten wir eine Sprechstunde zu aktuellen Fagen am Montag, Mittwoch und Freitag in der Zeit von 11-12 Uhr an. Sollte also Bedarf bestehen, rufen Sie bitte im Sekretariat an. Ein Mitglied der Schulleitung meldet sich dann bei Ihnen zurück. Sollte es darüber hinaus Gesprächsbedarf geben, ist unsere Schulsozialarbeiterin Nancy Berger telefonisch unter 015122342705 oder per E-Mail nberger@spalatin-gymnasium.de zu erreichen.

 

Wir alle können jetzt noch besser einschätzen, wie Schule unter diesen für alle herausfordernden Umständen zu Hause stattfinden kann und soll. Diese Informationen mit einigen Ergänzungen sind hoffentlich für die nächste Woche hilfreich:

 

 

Liebe Spalatiner, versucht weiterhin euer Tagespensum an Aufgaben zu bearbeiten.  Versucht, gemeinsam mit euren Eltern einen Wochenplan zu erstellen, wann ihr euch welchen Aufgaben widmet und nutzt die Struktur eures Stundenplans oder nehmt euch ein Fach pro Tag vor. Nutzt bitte die Angebote eurer Lehrer zum Nachfragen. Tut, was ihr könnt, wir freuen uns, wenn ihr arbeitet und die Zeit nicht komplett verloren geht.

Liebe Eltern, Ihre Aufgabe ist es nicht Schulaufgaben der Kinder zu lösen, sondern sie zu unterstützen und motivieren. Das ist sicher nicht immer einfach. Aber vielleicht entdecken Sie mit Ihren Kindern auch alte Spiele wieder neu, nutzen die Zeit zum Reden oder gemeinsamen Kochen, gestalten nach Anleitung von MNT Aufgaben sorbische Ostereier, ... Gemeinsame Zeit ist doch auch geschenkte Zeit.

 

Und wer die Schule wegen des guten Mittagessens vermisst, hier ein ANGEBOT MENSA SPALATINA - Wer die Möglichkeit hat, kann unsere Frau Stölzel und ihr Team unterstützen. Wer sich nächste Woche ein Tagesgericht bestellen möchte, meldet sich bitte telefonisch von 7.30 bis 8.30 Uhr bei 03447/314633:

Hier die Speisekarte: 30.03. Fischstäbchen & Kartoffelbrei; 31.03. Rührei, Spinat &Kartoffeln; 01.04. Nudeln Bolognese; 02.04. Schweineschnitzel, Kartoffeln & Gemüse; 03.04. Kartoffelsuppe

 

Wir informieren euch/Sie über unsere Homepage weiterhin und hoffen, es bleiben alle gesund und behütet.

Birgit Kriesche

 IMG_1597.JPG

Es gilt immer noch:

·    

Zeugnisse und Leistungsbewertung in Abschlussklassen

Liebe 12. Klässler, liebe Spaltiner,

aktuell erreichte uns diese Nachricht mit der Bitte um Weiterleitung an die Schüler:

 

2020-03-24_Information_Schuelerschaft_ABI-Jg_2020_zu_Zeugnissen_Leistungsbewertung.pdf

 

Wir melden uns wieder, sobald es Neues gibt. Bleibt achtsam!

Die Schulleitung

ABITURPRÜFUNGEN VERSCHOBEN

TMBJS hat entschieden, die Termine für die diesjährigen Abiturprüfungen zu verschieben

Liebe 12. Klässler, liebe Spaltiner,

aktuell erreichte uns diese Nachricht:

 

Dazu Bildungsminister Helmut Holter: „Die Schließung der Schulen wegen der Covid-19-Pandemie hat vor allem die diesjährigen Abiturprüflinge in Thüringen in eine sehr schwierige Lage gebracht. Wenn die Schulen am 20. April, wie es derzeit der Stand der Dinge ist, wieder öffnen, dann hätte bereits am 30. April die erste Prüfung angestanden. Das können und wollen wir in dieser außerordentlichen Situation niemandem zumuten. Thüringen wird nach besten Kräften sicherstellen, dass jeder Schüler und jede Schülerin, der oder die in diesem Jahr an den Schulen eine Prüfung abzulegen hat, eine angemessene Vorbereitungszeit in der Schule erhält.“

Das Ministerium wird in Rücksprache mit den Gesundheitsbehörden und der Kultusministerkonferenz rechtzeitig die neuen Termine für die Abiturprüfungen bekanntgeben. Alle anderen Prüfungstermine bleiben von der Entscheidung zunächst unberührt.

👉Weitere Infos: https://bildung.thueringen.de/ministerium/medienservice/detailseite/news/covid-19-thueringen-verschiebt-abiturpruefungen/?tx_news_pi1%5Bday%5D=19&tx_news_pi1%5Bmonth%5D=03&tx_news_pi1%5Byear%5D=2020&cHash=faa643db230898d3b29132ba78b9d1d5

 

Unseres Erachtens ist das angesichts der derzeitigen Lage eine gute Entscheidung. Wir melden uns wieder, sobald es Neues gibt. Bleibt achtsam!

Die Schulleitung

La vie d'Ophélie

Unsere französische Freiwillige ist vorerst in ihre Heimat zurückgekehrt. Aber sie hat uns nicht vergessen und schreibt für euch sehr charmant täglich auf, wie das Leben in Frankreich im Moment verläuft und wie man sich die Zeit vertreiben kann!

 

Schaut doch mal vorbei! 

 

https://laviedophelie.wordpress.com/

 

Sonntag ist trotzdem...geistliche Worte zum Wochenende

Lesen Sie hier weitere Gedanken 

 

Andacht_Corona.jpg

Nachschreibetermin (Klausur12-2 und VOR-BLF vom Mo, 16.03.20 wird verschoben

Liebe Schüler,

auch der Nachschreibetermin der Klausur 12-2 bzw. der VOR-BLF wird nicht am 16.03.20 stattfinden, sondern verschoben. Bitte dazu noch kommende Infos auf unserer HP beachten.

MfG

T. Markert

Teilnahme an Wettbewerben

Jugend forscht und rezitiert

Februar 2020:

Hendrik Hempel (Kurs 12) erhält für seine Arbeit mit dem E-Book "Wie bringe ich Kindern klassische Musik näher" einen zweiten Platz sowie zwei Sonderpreise bei Jugend forscht

Isabel Arlt beteiligt sich das zweite Mal erfolgreich bei Jugend forscht. Gemeinsam mit Somaye Hosseini (beide 10b) erarbeitete sie eine Aufklärungsbroschüre über die in der Pleißenaue angesiedelten Wasserbüffel. Beide erhielten ebenfalls einen zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

März 2020: 

Spalatiner beweisen Spaß an Literatur und Ehrgeiz und überzeugen mit hervorragenden Ergebnissen und Platzierungen beim Regionalwettbewerb Jugend rezitiert 

Lyrik2020.jpg

Wenn rundherum alles niest - Spalatin liest!

Während die Leipziger Buchmesse abgesagt werden musste, können wir vom 9. bis 11. März gesund und munter unser kleines schulinternes Lesefest begehen. Neugierig lauschen wir unseren VorleserInnen aus Klasse 6 bis 12 in einer Pause und staunen über Bekanntes und Neues :)

Herzlichen Dank allen Beteiligten!


« vorherige Seite [ 1 2 3 ... 6 7 ] nächste Seite »
Archiv