Informationen für die Anmeldung

Liebe 4. Klässler, liebe Eltern,

wenn Sie Interesse haben an einer Anmeldung an unserer Schule, scheuen Sie sich nicht im Sekretariat unter 03447/890858 anzurufen. Wir stehen für Auskünfte zur Verfügung. Auch die Teilnahme am Schnupperunterricht ist zu jeder Zeit möglich!

Termine für die  Anmeldewoche vom 2. bis 7. März können ebenfalls telefonisch vereinbart werden.

 

Wir freuen uns!

Tischtennisturnier am Spalatin-Gymnasium

Tischtennis.jpg

Spalatiner gewinnt Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb2020.jpg

Wir gratulieren Anton Dähne aus der 6b und wünschen ihm für den Kreisausscheid alles Gute und viel Erfolg!

Schulkreismeisterschaften im Schach

Am Donnerstag, den 6. Februar machten sich 25 Spalatiner auf, um an den diesjährigen Schulschachkreismeisterschaften teilzunehmen. Pünktlich um 9.00 Uhr begannen die Wettbewerbe im „Goldenen Pflug“ zu Altenburg.

Gespielt wurde im „Schweizer System“ einer Art Schnellschachturnier, wobei jedes Match auf 15 Minuten begrenzt war. So galt es nicht nur einen erfolgreichen Plan zu schmieden, sondern auch immer einen Blick auf die Schachuhr zu werfen.

Besonders erfolgreich waren wir in der Konkurrenz der 5. bis 8. Klassen. Hier erreichten wir einen sehr guten 2. Platz in der Schulwertung und in der Einzelwertung stachen Fero Schwarz mit einem 2. Platz und Johann- Mathis Wiegand mit einem 4. Platz bei immerhin 34 Teilnehmern hervor.

Schach2020__2_.JPG

Erfreulich zu bemerken ist, dass dieser Sport auf so großes Interesse an unserem Gymnasium stößt, denn mit 25 Teilnehmern stellten wir fast die Hälfte der Gesamtteilnehmerzahl.

So werden wir im nächsten Jahr mit Sicherheit wieder dabei sein, um die Meister des „Königlichen Spiels“ zu ermitteln.

 

Eike Bräunig

Essensbestellung

Liebe Spalatiner, lieber Eltern,

wir möchten euch und Sie darauf hinweisen, dass die Bestellung des Mittagessens ab dem 31. Januar, 11.00 Uhr nur noch über folgenden Link möglich ist:

https://www.mensa-spalatina.de/

Dieser ist natürlich auch wie gehabt über Schüler - Mensa Spalatina direkt zu erreichen.

Beim Regionalwettbewerb 2019/2020 waren die Spalatiner wieder gut vertreten

– vielen Dank an alle Debattantinnen und Debattanten, Jurorinnen und Juroren!       header-right.png

 

Und wir waren durchaus erfolgreich:

  1. in der Altersgruppe 1 (Kl. 8/9): Jonas Raubold (Kl. 8b)
  2. in der Altersgruppe 1 (Kl. 8/9): Leander Pluntke (Kl. 8b)
  3. in der Altersgruppe 2 (Kl. 10-12): Hedwig Schneider (Kl. 12a)
  4. in der Altersgruppe 2 (Kl. 10-12): Felix Reichenbach (Kl. 12b)

Jonas und Hedwig haben so die Teilnahme an einem Rhetorikseminar (11.-13. März 2020, Bildungsstätte im Wielandgut Oßmannstedt) gewonnen und fahren damit in der nächsten Runde zur Landes­quali­fikation. (Leander und Felix sind als Nachrücker nominiert.)

Die Landesqualifikation findet im Amtsgericht Erfurt statt am 20.3.2020.

Unser Klima. Meine Energie. Deine Zukunft.

Fast täglich lesen wir in der Zeitung über den Klimawandel. Seit gut einem Jahr demonstrieren deshalb Schülerinnen und Schüler unter dem Motto „Fridays for future“ für ein dringend notwendiges Umdenken in der Klimapolitik. Unsere Bundesregierung ist gerade dabei ein Maßnahmenpaket zu verabschieden, das dazu beitragen soll den Klimawandel und seine Folgen zu bremsen.

energievision.jpg

Was steckt dahinter? Was hat das alles mit uns zu tun bzw. was muss sich auch in unserem Leben verändern, damit auch die nächsten Generationen noch gut auf unserer schönen Erde leben können? Mit diesen Fragen werden sich Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Altenburger Schulen am Donnerstag, 23.01.2020 in der Aula des Christlichen Spalatin-Gymnasiums unter der Anleitung des Multivision e.V. aus Hamburg beschäftigen. Wir sind neugierig und hoffen auf viele neue Erkenntnisse und Erfahrungen.

                                                                                              Sabine Ulrich, Lehrerin für Chemie und Biologie

Schnuppertag für "neue" Spalatiner

Spalatin_Infotag.jpg

 

Skilager 2020

Eine Woche Schnee

Am 05. Januar 2020 brachen wir recht pünktlich zur Schlafenszeit ins Skilager auf. Nachdem wir im letztem Jahr mit Schnee überschüttet wurden, mussten wir uns  dieses Jahr wieder mit weniger Schnee zufrieden geben. Doch dieser war ausreichend, so dass fast alle Pisten im Zillertal gut bis sehr gut befahren werden konnten. Vor allem für unsere Anfänger stellte der Schnee perfekte Voraussetzungen dar, um das Skifahren zu erlernen. Damit konnten auch in diesem Jahr alle Schülerinnen und Schüler sicher die Abfahrten überwinden.

Besuch der Sternsinger

Am 3. Januar besuchten die Sternsinger traditionell auch unsere Schule.

Sternsinger2020__1_.jpg

 

Wir wünschen allen Spalatinern, Lehrern, Mitarbeitern und Eltern ein gesundes, friedliches, glückliches und gesegnetes Jahr 2020!


« vorherige Seite [ 1 2 3 ... 5 6 ] nächste Seite »
Archiv