La vie d'Ophélie

Unsere französische Freiwillige ist vorerst in ihre Heimat zurückgekehrt. Aber sie hat uns nicht vergessen und schreibt für euch sehr charmant täglich auf, wie das Leben in Frankreich im Moment verläuft und wie man sich die Zeit vertreiben kann!

 

Schaut doch mal vorbei! 

 

https://laviedophelie.wordpress.com/

 

Nachschreibetermin (Klausur12-2 und VOR-BLF vom Mo, 16.03.20 wird verschoben

Liebe Schüler,

auch der Nachschreibetermin der Klausur 12-2 bzw. der VOR-BLF wird nicht am 16.03.20 stattfinden, sondern verschoben. Bitte dazu noch kommende Infos auf unserer HP beachten.

MfG

T. Markert

Teilnahme an Wettbewerben

Jugend forscht und rezitiert

Februar 2020:

Hendrik Hempel (Kurs 12) erhält für seine Arbeit mit dem E-Book "Wie bringe ich Kindern klassische Musik näher" einen zweiten Platz sowie zwei Sonderpreise bei Jugend forscht

Isabel Arlt beteiligt sich das zweite Mal erfolgreich bei Jugend forscht. Gemeinsam mit Somaye Hosseini (beide 10b) erarbeitete sie eine Aufklärungsbroschüre über die in der Pleißenaue angesiedelten Wasserbüffel. Beide erhielten ebenfalls einen zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

März 2020: 

Spalatiner beweisen Spaß an Literatur und Ehrgeiz und überzeugen mit hervorragenden Ergebnissen und Platzierungen beim Regionalwettbewerb Jugend rezitiert 

Lyrik2020.jpg

Informationen für die Anmeldung

Liebe 4. Klässler, liebe Eltern,

wenn Sie Interesse haben an einer Anmeldung an unserer Schule, scheuen Sie sich nicht im Sekretariat unter 03447/890858 anzurufen. Wir stehen für Auskünfte zur Verfügung. Auch die Teilnahme am Schnupperunterricht ist zu jeder Zeit möglich!

Termine für die  Anmeldewoche vom 2. bis 7. März können ebenfalls telefonisch vereinbart werden.

 

Wir freuen uns!

Unser Tischtennisturnier

Am Freitag, den 28. Februar 2020 fand unser diesjähriges schulinternes Tischtennisturnier statt.

16 Schüler aus den Klassenstufen 5 bis 12 hatten sich eingefunden, um ihren Meister an den Tischen im Kampf um den schnellen kleinen Ball zu ermitteln. Es wurden vier Gruppen ausgelost und innerhalb der Gruppen spielte jeder gegen jeden. Die zwei Gruppenbesten wurden wiederum neu ausgelost und standen sich im Achtelfinale gegenüber. Die Spieler, die in ihrer Gruppe Platz drei und vier belegten, kämpften in einer neuen Gruppe gegeneinander, um die Platzierungen neun bis sechzehn auszuspielen.

Tischtennis2020__1_.JPG

Die Narren sind los!

Spalatiner der 5. und 6. Klassen genießen ausgelassen die Faschingsparty der SMV

Am Dienstag, den 25.02.2020, wurde am Christlichen Spalatin-Gymnasium wie wild gefeiert. Die Narren versammelten sich in der Turnhalle. Dort wurde gegessen, Späße gemacht und natürlich auch gespielt. Jeder konnte etwas zu essen mitbringen und die SMV hatte einen kleinen Basar daraus vorbereitet.

 

Es gab vier Spiele und alle nahmen erfreut daran teil. Die Stationen reichten vom Schaumkuss- Wettessen, der Reise nach Jerusalem über das Sackhüpfen bis hin zum „Marshmallow-Hopsen“. Alle hatten einen riesigen Spaß.

 

Mit dem Kostümwettbewerb nahm es dann langsam ein Ende. Prämiert wurden fünf besondere Kostüme - von der Eisenbahn bis zum „Turban-Typ“. Auch die Lehrer nahmen daran teil. Frau Geißler, der Smiley, Frau Strauß, das Rumpelstilzchen, und Herr Walther, der Apfel, waren sehr lustig angezogen. Es wurde dann noch einmal geschmaust und dann war Aufräumen angesagt. Der Faschingsnachmittag hat uns bestimmt allen Spaß bereitet - auch dem letzten Faschingsmuffel.

 

Wir bedanken uns bei unserer Schülermitverwaltung ganz herzlich für diesen tollen Nachmittag!

 

Filias Finlay Mike Fischer (5a)

 

Eine romantische Zeit - Romantik Projekt der 9. Klassen

Wir, die Klasse 9b, haben in den Fächern Kunst, Deutsch und Musik das Thema "Romantik" in ein Projekt verfasst. Zuerst haben Frau Strauß und Frau Baron zur Einstimmung in diese Epoche den Kunstraum für uns gestaltet, in welchem Musik, Gedichte und künstlerische Werke der Zeit zu sehen und hören waren. So bekamen wir stimmungsvoll und praktisch einen ersten Eindruck, indem wir zu Gedichten zeichneten und malten, zu Bildern Briefe oder Monologe verfassten oder zu Musikstücken schrieben oder gestalteten.

Neubau Mensa

OVZ22.-23.02.20Spalatin-Mensa.

Spalatiner gewinnt Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb2020.jpg

Wir gratulieren Anton Dähne aus der 6b und wünschen ihm für den Kreisausscheid alles Gute und viel Erfolg!

Schulkreismeisterschaften im Schach

Am Donnerstag, den 6. Februar machten sich 25 Spalatiner auf, um an den diesjährigen Schulschachkreismeisterschaften teilzunehmen. Pünktlich um 9.00 Uhr begannen die Wettbewerbe im „Goldenen Pflug“ zu Altenburg.

Gespielt wurde im „Schweizer System“ einer Art Schnellschachturnier, wobei jedes Match auf 15 Minuten begrenzt war. So galt es nicht nur einen erfolgreichen Plan zu schmieden, sondern auch immer einen Blick auf die Schachuhr zu werfen.

Besonders erfolgreich waren wir in der Konkurrenz der 5. bis 8. Klassen. Hier erreichten wir einen sehr guten 2. Platz in der Schulwertung und in der Einzelwertung stachen Fero Schwarz mit einem 2. Platz und Johann- Mathis Wiegand mit einem 4. Platz bei immerhin 34 Teilnehmern hervor.

Schach2020__2_.JPG

Erfreulich zu bemerken ist, dass dieser Sport auf so großes Interesse an unserem Gymnasium stößt, denn mit 25 Teilnehmern stellten wir fast die Hälfte der Gesamtteilnehmerzahl.

So werden wir im nächsten Jahr mit Sicherheit wieder dabei sein, um die Meister des „Königlichen Spiels“ zu ermitteln.

 

Eike Bräunig


« vorherige Seite [ 1 2 3 4 5 ... 7 8 ] nächste Seite »
Archiv