Unser Klima. Meine Energie. Deine Zukunft.

Fast täglich lesen wir in der Zeitung über den Klimawandel. Seit gut einem Jahr demonstrieren deshalb Schülerinnen und Schüler unter dem Motto „Fridays for future“ für ein dringend notwendiges Umdenken in der Klimapolitik. Unsere Bundesregierung ist gerade dabei ein Maßnahmenpaket zu verabschieden, das dazu beitragen soll den Klimawandel und seine Folgen zu bremsen.

energievision.jpg

Was steckt dahinter? Was hat das alles mit uns zu tun bzw. was muss sich auch in unserem Leben verändern, damit auch die nächsten Generationen noch gut auf unserer schönen Erde leben können? Mit diesen Fragen werden sich Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Altenburger Schulen am Donnerstag, 23.01.2020 in der Aula des Christlichen Spalatin-Gymnasiums unter der Anleitung des Multivision e.V. aus Hamburg beschäftigen. Wir sind neugierig und hoffen auf viele neue Erkenntnisse und Erfahrungen.

                                                                                              Sabine Ulrich, Lehrerin für Chemie und Biologie

Schnuppertag für "neue" Spalatiner

Spalatin_Infotag.jpg

 

Skilager 2020

Eine Woche Schnee

Am 05. Januar 2020 brachen wir recht pünktlich zur Schlafenszeit ins Skilager auf. Nachdem wir im letztem Jahr mit Schnee überschüttet wurden, mussten wir uns  dieses Jahr wieder mit weniger Schnee zufrieden geben. Doch dieser war ausreichend, so dass fast alle Pisten im Zillertal gut bis sehr gut befahren werden konnten. Vor allem für unsere Anfänger stellte der Schnee perfekte Voraussetzungen dar, um das Skifahren zu erlernen. Damit konnten auch in diesem Jahr alle Schülerinnen und Schüler sicher die Abfahrten überwinden.

Besuch der Sternsinger

Am 3. Januar besuchten die Sternsinger traditionell auch unsere Schule.

Sternsinger2020__1_.jpg

 

Wir wünschen allen Spalatinern, Lehrern, Mitarbeitern und Eltern ein gesundes, friedliches, glückliches und gesegnetes Jahr 2020!

Neue 5.Klässler mit Theaterstück begrüßt

Wir, die Klasse 8a, haben in viel Vorbereitungszeit im Rahmen des Deutsch-, Englisch- und Musikunterrichts das Theaterstück „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens erarbeitet und geprobt. In der Geschichte geht es um einen bösen, geizigen, alten Mann, der Weihnachten hasst. In einer Weihnachtsnacht erscheinen ihm drei Geister mit dem Ziel, ihn zu einem besseren Menschen zu machen, was ihnen dann auch gelingt.

Christmas_Carol__1_.jpg

Wir haben unser Schauspiel in englischer und deutscher Sprache als Premiere an unserem Nikolausbasar am 7. Dezember 2019 und ein weiteres Mal unseren neuen 5. Klassen vorgespielt. Wir wollten den neuen Spalatinern zeigen, worauf es an Weihnachten wirklich ankommt – nämlich Gesundheit und Zeit mit der Familie. Es war für uns alle eine interessante und schöne Erfahrung.

Hannah Marie Naubert, 8a

 

Tag der offenen Tür am Spalatin-Gymnasium Altenburg

 

Am 07. Dezember 2019 war es wieder soweit: Das Spalatin-Gymnasium öffnete seine Pforten zum alljährlichen Tag der offenen Tür. Pünktlich 14 Uhr wurde die Veranstaltung von Schulleiterin Birgit Kriesche in der Aula eröffnet. Nach einigen Informationen Seitens Lehrer- und Schülerschaft, schwärmten die zahlreichen Gäste in das Schulhaus. Wie jedes Jahr gab es dort viel zu entdecken.

Beim „Speeddating“ mit den 5. Klassen, konnten die interessierten Grundschüler ihre Fragen zum Schulalltag am Gymnasium loswerden. Auch über das besondere Schulfach „Globales Lernen“ konnte sich unter dem Motto: „Wie englischer Tee, Videospiele, Plastiktüten und Weihnachtsmärkte unser Leben verändern“ kundig gemacht werden.

Natürlich wurde auch eine Schulhausführung angeboten und die inzwischen 24. Ausgabe der Schülerzeitung an den Mann gebracht. Im dritten Obergeschoss stellten sich die angebotenen Fremdsprachen vor. Dort konnten die Besucher, durch vorgetragene Gedichte und Dialoge der Schüler, einen Einblick in die Sprachen gewinnen. Für das leibliche Wohl der Gäste wurde ebenfalls gesorgt. Ob römische Suppe und gallischer Trank oder leckere Plätzchen aus dem Adventscafé der 12. Klassen, für jeden Gaumen war etwas dabei.

Besonders nennenswert ist der Start der Aktion „56 Cent zum leben“. Hierbei wurden durch den Basar der 6. Klassen, Spenden für die Partnerschule im Kongo gesammelt.

Um 17 Uhr wurde zum traditionellen Adventskonzert in die Aula geladen. Dort sorgten musikalische und lyrische Einlagen für einen gelungenen vorweihnachtlichen Abschluss dieses ereignisreichen Tages.

 

Der neue Prediger ist da!!!

Lest im Inhaltsverzeichnis, welche Artikel für euch druckfrisch bereitliegen. Verkaufsstart ist der 07.12. 2019, also der Nikolausbasar bzw. Tag der offenen Tür bei uns am Salatin-Gymnasium.  

Prediger_neu2019__3_.jpgPrediger_neu2019__4_.jpg

 

Wie immer sind wir gespannt auf eure Leserpost bzw. Feedback oder die Einsendung letzter Logoentwürfe, bevor entschieden wird, welcher Entwurf der Favorit ist und die künftigen Ausgaben als Markenzeichen veredeln wird. ;)  Die bisherigen Einsendungen findet ihr auf der Rückseite der aktuellen Ausgabe 24. 

 

Eurer Redaktionsteam 

 

Kontakt: zeitung-spalatin@gmx.de 

Hochsprungwettbewerb des Christlichen Spalatin-Gymnasiums

Hochsprung.JPG

Am Freitag, d. 22.11.2019 folgten elf Schüler unserer Schule der Einladung zu einem Hochsprungwettbewerb. Es ging darum, die geringste Differenz zwischen Körperhöhe und ersprungener Höhe zu erreichen. Jeder Starter hatte die Möglichkeit sich die individuell erwünschte Höhe auflegen zu lassen, durfte sich aber nur fünf Fehlversuche im gesamten Verlauf leisten. Somit war ein gewisses Taktieren unumgänglich.

Durch die konzentrierte Wettkampfatmosphäre und die hohe Motivation aller Teilnehmer purzelte so manche persönliche Bestmarke.

Nach etwa zwei Stunden hatten sich die drei besten Teilnehmer gefunden und sie konnten bei der im Anschluss erfolgten Siegerehrung ihre Urkunden in Empfang nehmen.

Ein besonderer Dank gilt dem Schülercafé, das jedem Athleten eine "Antrittsprämie" in Form eines Quetschtoastgutscheines spendierte.

 

Die Platzierungen:

 

1. Luis Opitz, 7b

2.  Max Weinlich, 7b

3. Hannah Naubert, 8a

 

Rezitationswettbewerb

 

 

Am 19.11. 2019 war es wieder soweit. Am Dienstag um 14:30 trafen sich wieder die besten Rezitatoren der Schule, um sich im schulinternen Entscheid für den Rezitationswettbewerb des Altenburger Landes zu qualifizieren. Die Klassen fünf bis acht durften Gedichte zum Thema "Magie im Zirkuszelt" vorbereiten. Die vielen tollen Gedichtbeiträge sorgten dafür, dass sich die Lehrer- und Schülerjury oft nicht schnell auf die Besetzung der ersten drei Plätze einigen konnte. Sicher ist also: Wir müssen uns nicht um Rezitatorennachwuchs sorgen. 

Auch aus den Klassenstufen neun bis zwölf hörten wir viele fantastische lyrische Interpretationen zum Thema "Jugend Macht".  Für die musikalische Gestaltung des bunten Nachmittags war ebenfalls gesorgt, sodass alle in den kleinen Pausen, in denen die Jury tagte, Beiträgen von Gitarristen, Sängern und Violinisten lauschen durften.

 

Alles in allem war es ein wunderschöner lyrischer und musikalischer Nachmittag, auf den wir uns bereits im nächsten Jahr freuen. Aber vorher wünschen wir unseren Rezitatoren vom Spalatin-Gymnasium viel Glück und Erfolg beim Regionalwettbewerb des Altenburger Landes- der zweiten Stufe des Lyrikwettstreites- am 10. & 11. März  in der Aula des Friedrichgymnasiums.

 

 

David Kürschner

 

 

 

 

0001_neu.jpg

Englisches Theater in der Aula

Am 11.11.2019 gastierte das Phoenix Theatre aus Südengland in der Aula. Während für die 10. - 12. Klassen eine Adaption von Shakespeares „Macbeth“ auf dem Programm stand und die Klassen 7 - 9 „The Loss of Lilly“ zu beklagen hatten, war für die Jüngeren mit dem Stück „McVamp“ vor allem Spaß angesagt. „Oft nicht leicht zu verstehen, aber sehr lustig“, urteilten die Fünftklässler über die Geschichte eines Vampirs, der kein Blut mochte und am Ende einen Eisstand eröffnete. Besonderen Anklang fand die Idee des Ensembles, einige Kinder zur „Mitarbeit“ auf die Bühne zu rufen, so zum Beispiel zum Zählen von Blutflaschen. Ob das echtes Blut war? Oder doch eben Theater?


« vorherige Seite [ 1 2 3 4 5 ] nächste Seite »
Archiv