Unser diakonischer Tag in der freien evangelischen Gemeinde Altenburg

Am 14.02.18 fand sich die ganze Klasse 7b in dem Gemeindehaus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Altenburg zusammen. Hier sollte heute unser diakonischer Tag stattfinden, an dem wir viel über das Leben miteinander lernen sollten.

 

Zuerst gab es einen kleinen Rundgang durch die Räume, damit wir wissen, wo sich alles befindet. Dabei konnten wir Räume wie den Mutter-Kind-Raum, den Aufenthaltsraum und natürlich auch den großen Gemeinderaum sehen, in dem alle zusammenkommen, um besondere Events, aber natürlich auch den Gottesdienst abzuhalten. Auch durften wir ein großes Taufbecken betrachten, welches wie ein Whirlpool aussah.

DiakonischerTag_1_.JPG

 

Dann ging es los. Anhand von Spielen lernten wir, was Diakonie ist, hörten Geschichten dazu und nannten dann alles, was wir bereits über Diakonie wussten. Wir lernten aber auch, wo Ausgrenzung herrscht, wer daran schuld ist und wie man für solche Fälle Lösungen finden kann und wie diese aussehen.

 

Danach wurden wir in zwei Gruppen geteilt und mussten in diesen Gruppen Aufgaben erledigen. So bestand eine Aufgabe darin, aus einem Seil ein Netz zu flechten, welches einen von uns trägt. Das gelang nicht gleich beim ersten Mal, aber nach ein paar Versuchen sah man, dass da schon eine gewisse Struktur und Vertrauen herrschte.

DiakonischerTag_2_.JPG

 

Dann wurden wir in noch kleinere Gruppen aufgeteilt und durften uns zu bestimmten diakonischen Einrichtungen begeben, wie z. B. zum Weltcafé. Im Weltcafé angekommen, wurden wir sofort nett begrüßt und erfuhren einiges über diesen Ort, z. B. dass der Großteil der Produkte im Weltcafé Fair Trade und/oder Bio ist. Hier treffen sich Leute, um aktuelle Themen zu besprechen und sich auszutauschen. Das geschieht in einem sehr angenehmen Klima. Wir durften mit einem Mitarbeiter sprechen, der aus Eritrea geflohen ist und jetzt in Deutschland lebt. Wir erfuhren dabei viel über die Flucht und wie die Lage in Eritrea ist. Es war eine sehr interessante und bewegende Geschichte, die einen darüber nachdenken lässt, wie gut es uns doch geht.

DiakonischerTag_3_.JPG

 

Am Ende des Tages sprachen wir noch einmal über unsere diakonischen Praktika und wo wir die überall machen können, auf jeden Fall hat der Tag der ganzen Klasse 7b viel Neues gebracht und es bleiben viele gute Erinnerungen.

 

Moritz Langer(7b)

 

DiakonischerTag_4_.JPG

Diakonisches Lernen

An unserer Schule gibt es das Fach "Diakonisches Lernen". 


In den Elterninformationen erfahren Sie, was sich dahinter versteckt.