Gala Jugend rezitiert und musiziert

Am Samstag fand die Gala "Jugend rezitiert und musiziert" im Landestheater Altenburg statt.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern herzlich für ihr Engagement bedanken.

Wir sind stolz auf euch!

 

 

Landesqualifikation "Jugend Debattiert" in Erfurt

Hannah Quaas und Heidi Lober, beide 8b, hatten sich am 16. Februar beim Regionalwettbewerb die Plätze 1 und 2 gesichert und somit für die

Landesfinalqualifikation, welche am 9. März im Landesgericht Erfurt stattfand,  qualifiziert.

Hannah belegte in der Jahrgangsstufe 8/9 einen sehr guten 5. Platz  und Heidi nahm ebenfalls erfolgreich teil.

 

Wir gratulieren beiden zu den erreichten Leistungen!

Jugend debattiert

Jugend_Debattiert17.jpg

 

Preisträger des Rezitationswettbewerbs 2016

Preistraeger-Rezi16.jpg

 

Preisträger des Rezitationswettbewerbs 2016

Preistraeger-Rezi16.jpg

Teilnahme am Bundesfinale Vorlesewettbewerb

Ronja Meinhardt hat nach erfolgreicher Teilnahme am Landeswettbewerb leider den Sieg beim Bundesfinale des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels knapp verpasst.

Wir gratulieren jedoch trotzdem zu der erbrachten Leistung und hoffen auf eine erneute Teilnahme im nächsten Jahr.

 

Lesen Sie hier den vollständigen Presseartikel.

 

Erfolgreiche Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Am 26.05.2016 wurden Sophie Bauer (8a) und Sarah Discher (9a) durch die Bildungsministerin Frau Dr. Klaubert in Erfurt für ihre sehr guten Ergebnisse im Einzelwettbewerb des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen ausgezeichnet.

 

Beide Spalatinerinnen konnten sich unter 91 Teilnehmern behaupten und belegten Platz 5 (Sarah) und Platz 2 (Sophie) auf Landesebene. Beide freuen sich neben Bücher- bzw. Geldpreisen über den diesjährigen Sonderpreis – eine viertägige Reise nach London!!!

 

Herzlichen Glückwunsch von euren Fremdsprachenlehrern

Erfolgreiche Teilnahme am Landeswettbewerb Vorlesen

Ronja Meinhardt (6a) hat den Landeswettbewerb im Vorlesen in Weimar für sich entschieden.

Sie fährt nun vom 20.-22.06.16 zum Bundesentscheid nach Berlin.

 

Wir gratulieren ihr von Herzen und drücken jetzt schon die Daumen!

 

 

 

 

Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb Fremdsprachen

Sprachenwettbewerb-1.jpg

Spalatinerin liest in Weimar

Ronja Meinhardt (6a) ist Regionalsiegerin des Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen und wird nun am 9.5.16 auf dem Weg zur Klassenfahrt noch einen Zwischenstopp einlegen müssen.

Nachdem sie sich als beste Vorleserin in ihrer Klasse, unserer Schule und der gesamten Region am 13.2.16 in Greiz durchgesetzt hatte, geht es jetzt weiter nach Weimar.

Am 12.4.16 hat sie sich beim Bezirksentscheid in Jena für die Gruppe qualifiziert, aus der in der Landesrunde für den Bundeswettbewerb die Lesenden aus Thüringen ermittelt werden.

Unsere herzlichsten Glückwünsche!

 

 


« vorherige Seite [ 1 2 3 ] nächste Seite »